Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

Doppelhaus in Genf


Doppelhaus in Genf von clavienrossier architectes

Bei "Doppelhaus" denken viele an preiswertes Bauen auf kleinem Grundstück. Die Architekten dieses speziellen Objekts in Genf sprechen lieber von "deux maisons en une", also "zwei Häuser in einem", was in der Tat die eigenwillige Lösung besser umschreibt. Von außen sieht niemand dem Kubus sein "Doppelleben" an. Er beinhaltet zwei Appartements unterschiedlicher Größe. Bei der ungewöhnlichen Form dachten die Architekten an einen Grenzstein, der den Übergang zwischen Wohnquartier und Natur markiert; das Grundstück liegt an der Siedlungsgrenze im Außenbezirk von Genf. Im Süden schließt der Wald an, im Westen die offenen Felder.

Doppelhaus in Genf von clavienrossier architectes

Das Haus haben die Planer auf seiner Parzelle ganz nach Nordosten gerückt, damit die Sonne ungehindert in den Garten scheint, und die Nachbarn immer noch den Blick auf den Wald genießen können. So blieb auch noch Platz für den schmalen Pool.

Doppelhaus in Genf von clavienrossier architectes

Von außen verrät der schlanke Baukörper mit seinen charakteristischen Facetten nicht, wie die beiden Wohnungen aufgeteilt sind. Aus jeder Perspektive erscheint das Rhomboid anders, mal wie eine schmale Urhütte, mal wie eine stattliche Villa.

Doppelhaus in Genf von clavienrossier architectes

Alle Fassadenflächen sind glatt und knicken mit scharfen Kanten. Der Beton der Außenwände ist durchgefärbt, das Dach aus Faserzementtafeln schließt ohne sichtbare Rinne an. Öffnungen sind entweder Loggien oder flächenbündige Fenster aus Lärchenholz.

Doppelhaus in Genf von clavienrossier architectes

Das Erdgeschoss besteht aus jeweils einem Wohnraum mit einer offenen Küche und Blick auf den Wald. Treppen führen nach oben zu den Schlafräumen mit einem beziehungsweise zwei Kinderzimmern. Im größeren Appartement gehören ein offenes Bad und eine Loggia zum Elternzimmer. Das kleinere Appartement bietet die gleiche Qualität unterm Dach, der Nachbar findet dort eine Galerie als weitere Fläche für ein Büro oder Gäste. Die kompakte Gebäudeform mit einem günstigen Verhältnis von Flächen zu Volumen hilft beim Energiesparen.


Doppelhaus in Genf von clavienrossier architectes Hier die Gebäudedaten:
  • Standort: Genf
  • Wohnfläche: 298 m²
  • Grundstücksgröße: 910 m²
  • Zusätzliche Nutzfläche: 179 m²
  • Bauweise: Massivbauweie
  • Fertigstellung: 08/2013

Das sagen die Architekten zum Projekt
"Das Volumen des Gebäudes ist so geformt, dass jede Gebäudehälfte als eigenständiges Haus wahrgenommen wird."


Architektenkontakt:
clavienrossier architectes hes / sia
Rue de Neuchâtel 41
CH-1201 Genève
info@clavienrossier.ch
www.clavienrossier.ch

Die Fotos stammen von:
Roger Frei, Zürich


Weitere Informationen und Pläne zum Objekt auf der Website
"Die besten Einfamilienhäuser":


http://www.die-besten-einfamilienhaeuser.de/urhuette-und-villa/







VPB kooperiert mit neuem Online-Portal "Die besten Einfamilienhäuser"

Häuser sind keine Wegwerfartikel, im Gegenteil: Sie stehen viele Jahrzehnte und verschönen im Idealfall ihre Umgebung. In dieser Zeit bieten sie ihren Bauherren Schutz und Heimat. Und wenn sie architektonisch gut gestaltet sind, dann erfreuen sie neben Passanten eines Tages vielleicht sogar die Generation der zukünftigen Denkmalpfleger. ...

zurück zur Übersichtsseite





VPB
© VPB 2017, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung Diese Seite drucken Bauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.