Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

Stadthaus in Berlin


Stadthaus in Berlin durch Architekten Clarke und Kuhn

Reetdachhäuser haben etwas Gemütliches. Und sie lassen sich durchaus modern interpretieren, wie diese Ferienwohnungen in Prerow auf der Ostsee-Insel Darß zeigt. Es sind insgesamt drei identische Häuser unmittelbarer nebeneinander. Der Bebauungsplan schrieb die eingeschossige Bauweise mit regionaltypischer Reetdachdeckung vor. Jedes Haus hat drei Ebenen und erfüllt dank seiner eigentümlichen Gestaltung die Vorgaben des Bebauungsplanes. Ungewöhnlich ist die räumliche Großzügigkeit im Innern. Erschlossen werden die Feriendomizile über große hohe Loggien, die als Eingangsbereich und Essdiele dienen. Seitlich schließen sich jeweils der Wohnbereich mit offenem Kamin an, auf der anderen Seite liegen Küche und Bad mit Abstellflächen. Belichtet wird diese Zone über hohe verglaste Portale mit Schiebeläden, die sich mit Loggien nach Osten und Westen öffnen. Die Nord- und Südfassaden sind die mit tintenblauen Brettern verkleidet und haben schmale Fenster mit Schiebeläden, die als Sicht-, Sonnen- und Insektenschutz diene.

Stadthaus in Berlin durch Architekten Clarke und Kuhn

Auffallendes Merkmal des Hauses sind die Längsseiten, über die sich das Reetdach wie ein dicker Pelz bis zum Boden hin fortsetzt. In der Hausmitte führt eine filigrane Stahltreppe nach oben zu den beiden Schlafräumen an den Giebelseiten. Wie im Hotel gehört zu jedem Schlafzimmer ein eigenes Bad. Eine Brückengalerie verbindet die Appartements und erschließt gleich noch zwei weitere Dachkammern mit Schlafgelegenheiten. Bis zu acht Personen können in diesem Ferienhaus wohnen.

Stadthaus in Berlin durch Architekten Clarke und Kuhn

Die tragende Konstruktion ist massiv aus Kalksandsteinen gemauert, die Decken sind aus Stahlbeton gegossen. So setzt sich das Spannungsverhältnis zwischen baulicher Tradition und einer zeitgemäßen Bauweise auch unsichtbar fort. Die Architekten verstehen das Scheunentrio als moderne Interpretation einer norddeutschen Bautradition.

Stadthaus in Berlin durch Architekten Clarke und Kuhn

Hier die Gebäudedaten:
  • Standort: Prerow
  • Wohnfläche: 145 m²
  • Grundstücksgröße: 2.263 m²
  • Bauweise: Massivbauweise
  • Fertigstellung: 06/2013
Das sagt Architekten Clarke und Kuhnzum Projekt:
"Regionales Bauen mit einer modernen Antwort weiterdenken, (&) den Raum und die Landschaft in den Mittelpunkt stellen und Intimität möglich machen, um das Leben zu verschönern."

Architektenkontakt:
Möhring Architekten
Norbert Möhring
Büro Berlin
Schwedter Straße 34a
10435 Berlin
Tel. 030 - 44 73 72 44

Büro Born a. Darß
Bäckergang 2a
18375 Born
Tel. 03 82 34 - 55 6 44
mail@moehring-architekten.de
www.moehring-architekten.de

Die Fotos stammen von:
Melchior Fotodesign, Berlin


Weitere Informationen und Pläne zum Objekt auf der Website
"Die besten Einfamilienhäuser":


http://www.die-besten-einfamilienhaeuser.de/haus-mit-pelz/







VPB kooperiert mit neuem Online-Portal "Die besten Einfamilienhäuser"

Häuser sind keine Wegwerfartikel, im Gegenteil: Sie stehen viele Jahrzehnte und verschönen im Idealfall ihre Umgebung. In dieser Zeit bieten sie ihren Bauherren Schutz und Heimat. Und wenn sie architektonisch gut gestaltet sind, dann erfreuen sie neben Passanten eines Tages vielleicht sogar die Generation der zukünftigen Denkmalpfleger. ...

zurück zur Übersichtsseite





VPB
© VPB 2017, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung Diese Seite drucken Bauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.