Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

Schwarzwald-Haus in Schluchsee


Schwarzwald-Haus in Schluchsee von Schaller + Sternagel Architekten

Schlicht, einfach und doch völlig anders präsentiert sich dieses Schwarzwald-Haus auf großem Hanggrundstück. Statt des einfachen, vorgeschriebenen Dachüberstands haben die Planer einen Art zweite Fassade um das Obergeschoss herumgelegt. Dabei ist ein Laubengang entstanden mit zusätzlichem Freiraum. Die lichte Fassade besteht aus einem Stabwerk aus vorvergrauter Weißtanne. Nach Südwesten stehen die Hölzer weniger dicht und erlauben so Ausblick und Lichteinfall. Das Untergeschoss, das teilweise in den Hang gebaut ist, steht als solides Betonfundament.

Schwarzwald-Haus in Schluchsee von Schaller + Sternagel Architekten

Erschlossen wird das Haus auf der mittleren (Erdgeschoss-)Ebene. Außer einer Stahltreppe und einer schmalen Nasszelle hinter der Garderobe, ist die Etage völlig offen. Die Bewohner genießen unverstellt den Ausblick in die Natur. Zum Kochen und Essen geht es nach unten, abgetrennt liegt das Schlafzimmer mit Bad. Oben öffnet sich die Arbeitsgalerie zum Luftraum über der Wohnebene. Licht bekommt sie nur über die Giebelseiten. Die Dachfläche selbst hat keine Fenster.

Schwarzwald-Haus in Schluchsee von Schaller + Sternagel Architekten

Dafür ist sie nach Südwesten fast vollflächig mit Photovoltaik-Modulen belegt. Das „Indach-System“ gibt dem Haus eine elegante, geschlossene Form. Auch die Außenwände sind nachhaltig konzipiert. Sie bestehen aus sogenannten Holzdämmständern mit Zellulosefüllung. Außen sind sie zusätzlich mit Weichfasermatten und Faserzementtafeln verkleidet, innen mit Gipskarton auf Grobspanplatten. Die raumhohen Fenster sind dreifachverglast. Geheizt wird mit einer Wärmepumpe, die von einer Tiefenerdsonde gespeist wird. Damit erreicht das Haus fast Passivhausstandard.

Schwarzwald-Haus in Schluchsee von Schaller + Sternagel Architekten

Der Beton im Hanggeschoss blieb sichtbar, außer dem Parkett im Dachgeschoss sind die Böden zementgespachtelt. Statt gärtnerischer Außenanlagen erhielten die Bewohner die Naturlandschaft und lassen dort Kühe weiden.

Hier die Gebäudedaten:
  • Standort: Schluchsee-Fischbach
  • Grundstücksgröße: 975 m²
  • Wohnfläche: 102 m²
  • Zusätzliche Nutzfläche: 6 m²
  • Bauweise: Sockel Stahlbeton/EG und DG Holzdämmständer
  • Fertigstellung: 12/2013
Das sagen die Architekten zum Projekt:
"Das Schwarzwald-Haus in dieser herben Landschaft erfüllt gleich drei Bedingungen, die wir an unsere Gebäude stellen: Einfachheit, Klarheit und Sparsamkeit."

Architektenkontakt:
Schaller + Sternagel Architekten
um Eichelrain 3
78476 Allensbach
schaller@schaller-sternagel.de
www.schaller-sternagel.de

Die Fotos stammen von:
Wolfgang Scheide, Konstanz


Weitere Informationen und Pläne zum Objekt auf der Website
"Die besten Einfamilienhäuser":


https://www.die-besten-einfamilienhaeuser.de/ein-schwarzwaldhaus-schaller-sternagel/







VPB kooperiert mit neuem Online-Portal "Die besten Einfamilienhäuser"

Häuser sind keine Wegwerfartikel, im Gegenteil: Sie stehen viele Jahrzehnte und verschönen im Idealfall ihre Umgebung. In dieser Zeit bieten sie ihren Bauherren Schutz und Heimat. Und wenn sie architektonisch gut gestaltet sind, dann erfreuen sie neben Passanten eines Tages vielleicht sogar die Generation der zukünftigen Denkmalpfleger. ...

zurück zur Übersichtsseite





VPB
© VPB 2017, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung Diese Seite drucken Bauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.