Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf
Tipp der Woche vom 04. Dezember 2017

Küche nicht unter Zeitdruck aussuchen!


Sie stehen kurz vor dem Einzug ins neue Haus? Die Weihnachtspause wollen Sie dafür nutzen. Jetzt muss nur schnell noch die neue Küche her! Quasi als Weihnachtsgeschenk für die ganze Familie? Übereilen Sie nichts. Küchen sind teuer und müssen meist mit viel Vorlauf geordert werden. Wenn es schnell gehen muss, ist die Auswahl naturgemäß knapp – so wie Ihr Budget möglicherweise, jetzt kurz vor dem Einzug! Übereilen Sie lieber nichts, kaufen Sie nicht irgendetwas, nur weil es gerade verfügbar ist. Das erste Jahr nach dem Bau ist immer das teuerste. Nehmen Sie lieber erst noch mal die alte Küche oder Teile davon mit und suchen Sie sich dann nächstes Jahr, in aller Ruhe das Richtige aus. Küchen unterliegen, wie Bäder, sehr stark der Mode. Was heute hip ist, mögen Sie morgen vielleicht schon nicht mehr sehen. Wichtiger als edle Fronten ist ohnehin die praktische Seite: Hat die Küche die richtige Arbeitshöhe für Sie? Hat sie genug Stauraum? Lassen sich technische Geräte separat austauschen? Und denken Sie dran: Natursteinplatten sind edel, sind aber auch Porzellankiller! Und Natursteinböden machen langes Stehen zur schmerzhaften Angelegenheit in den Knien.


>> zurück zur Übersicht




VPB
© VPB 2017, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung Diese Seite drucken Bauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.