Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Bautzen

Baubetreuer Görlitz

Baubetreuer in Görlitz

Baubetreuer in Görlitz ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Görlitz betreut Bauherren, Immobilienbesitzer oder Wohnungskäufer bei allen Problemen rund um die Themen Häuserneubau, Immobiliensanierung, Wohnungskauf, Bauschadenfeststellung und Baubetreuer in Görlitz. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Schadstoffe, barrierearmes Bauen und Energieberatung. Rufen Sie uns am Besten sofort an:

Telefon: 03 59 37 / 88 97 31

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein professioneller Baubetreuer ist bei jeder Art von Neubauvorhaben wichtig

Den richtigen Baubetreuer ausfindig zu machen, ist eine nicht zu unterschätzende Aufgabe. Der Fachverband VPB möchte Ihnen hier einige Tipps für die Auswahl geben:

Als Bauherr sollten Sie einen Baubetreuer aus eigenen Stücken beauftragen und auch entlohnen. Ein Bauberater, der monatlich mehrere Aufträge vom selben Bauträger bekommt, ist eventuell nicht mehr ganz so neutral oder läßt im Laufe des Projekts in seiner Aufmerksamkeit nach und übersieht möglicherweise sogar ein paar Baumängel. Der VPB hat bereits in seinen Statuten genau notiert, daß sich die eigenen Baubetreuer nicht gewerblich mit der Errichtung von Wohnungsraum beschäftigen - Sie können also beruhigt sein, daß keine Verknüpfung zu Ihrer Baufirma besteht.

Der Baubetreuer sollte auf alle Fälle über Referenzen auf dem Feld Ein- und Zweifamilienhausbau verfügen. Nicht jeder qualifizierte Bausachverständige muß sich auf diesem Feld notwendigerweise auskennen. Wer sich im Schwerpunkt mit dem Bau von Hotels, Gewerbebauten oder ähnlichem auseinandersetzt, ist für Sie möglicherweise kein guter Ratgeber. Beim VPB haben alle Baubetreuer seit einer gefühlten Ewigkeit umfassende Expertisen mit den fachspezifischen Problemstellungen beim Errichten von Ein- und Zweifamilienhäusern.

Es ist sicherlich vorteilhaft, wenn Ihr Baubetreuer nicht allein arbeitet, sondern auf einen einigermaßen großen Kreis von anderen Bauexperten zugreifen kann und sich beständig über neue Problemstellungen bespricht. Hierdurch würden Sie als Bauherr von den Erfahrungen vieler Baubetreuer nutznießen können. Viele Ungewissheiten beim Bauen lassen sich dahingehend noch passgenauer vermeiden. Beim VPB sprechen sämtliche Baubetreuer ständig miteinander - und können sich und ihre Bauherren so deutlich früher vor neuen Problemen warnen und schützen.

Beachten Sie bereits im Vorfeld der Auftragsvergabe, in welcher Form Ihr bevorzugter Baubetreuer bei eigenen Fehlentscheidungen gerade steht. Auch der versierteste und erfahrenste Baubetreuer ist vor Fehlentscheidungen nicht sicher. Nur ein unabhängiger Freiberufler kann sich und seine Bauherren mit einer Berufshaftpflichtversicherung vollumfänglich vor den Konsequenzen von Fehlbeurteilungen schützen. Beim VPB sind alle auserkorenen Bauberater ohne Ausnahme freiberuflich tätige Architekten und Ingenieure, welche Ihre Engagements genau daher besonders wichtig nehmen - und eben auch gerade stehen, falls ihnen doch einmal ein Fehler passieren sollte.


Baubetreuer Görlitz

Gutachter für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Görlitz

Görlitz ist die östlichste Stadt der Bundesrepublik und Kreisstadt des Landkreises Görlitz. Die sächsische Stadt findet man in der Ostoberlausitz an der Lausitzer Neiße, die dort seit 1945 die Grenze zu Polen bildet. Der östlich der Neiße gelegene Teil der Stadt wurde durch die Grenzziehung in den Jahren nach dem Zweiten Weltkrieg abgetrennt und bildet seitdem die eigenständige polnische Stadt Zgorzelec.

Da in der Region Oberlausitz-Niederschlesien keine Stadt allein die Ansprüche an ein Oberzentrum erfüllt, wurden Görlitz, Bautzen und Hoyerswerda von der sächsischen Landesplanung zu einem Oberzentralen Städteverbund zusammengeschlossen, der in Funktionsergänzung die Aufgaben eines Oberzentrums erfüllt. Görlitz ist Mitglied der Euroregion Neiße und bildet seit 1998 mit Zgorzelec eine Europastadt.

Görlitz blieb im Zweiten Weltkrieg von Zerstörungen fast vollständig verschont. Mit in etwa 3.500 größtenteils restaurierten Baudenkmälern weist es eines der besterhaltenen historischen Stadtbilder in Deutschland auf und bildet damit das größte zusammenhängende nationale Flächendenkmal. Die Stadt ist durch spätgotische, Renaissance- und Barock-Bürgerhäuser in der Altstadt sowie ausgedehnte Gründerzeitviertel um diese herum geprägt.

Seit über neunhundert Jahren wird an dieser Stelle unmittelbar neben dem Neißeufer gebaut. Derzeit ist eine prächtige Stadt zu erleben, weil ihre Bürger der jeweiligen gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung mit adäquatem Bauen entsprachen und dessen Resultate heute existieren. In dem Baugeschichtsbuch sind somit alle Epochen der Görlitzer Geschichte prächtig dokumentiert.

Das Entstandene bezeugt authentisch den Weg der Stadt bis in unsere Zeit. Und unvergleichbar prägt die gebaute und original erhaltene Bausubstanz das Identitätsbewusstsein der Menschen, die sie dauerhaft oder zumindest zeitweise, dabei aber unmittelbar nutzen. Diese Menschen erfahren, dass in Görlitz unterschiedlich intensiv, gleichwohl kontinuierlich und dabei aufgeschlossen gegenüber zeitgemäßen Gestaltungsvorstellungen gebaut wurde. Drei hohe Ansprüche haben dieses Bauen wohl beeinflusst: Es galt, dem funktionell Notwendigen der jeweiligen Generationen gerecht zu werden, das menschliche Wahrnehmen der Umwelt als Maßstab zu setzen und das Gesicht der Stadt immer zu wahren.



 
Seitenanfang von Baubetreuer Görlitz


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Baubetreuer nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baubetreuer für den Ort Görlitz gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Matthias Döring