Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Dortmund


Honorarsätze der Bauherrenberater

Allgemeine kurze (telefonische), nicht projektbezogene Auskünfte, sind im Mitgliedbeitrag des VPB enthalten und werden nicht gesondert abgerechnet.

Verrechnungssätze inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer:

Bauherrenberater pro Stunde ..................................... € 113,05
Sekretariat pro Stunde ................................................ € 59,05
Fahrtzeitkosten pro Stunde ......................................... € 113,05
Prüfgeräteeinsatz pauschal ......................................... € 15,47

Rüst- und Wegezeit ist Arbeitszeit. Abrechnung pro Minute, Strecke ab/bis Regionalbüro.
Fahrtkosten ................................................................. € 0,60 / km
(Kilometer- und Zeitberechnung nach google-maps)


Arbeiten auf ausdrückliches Verlangen der Bauherrschaft außerhalb der Bürozeiten (Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr):

Wochenendzuschlag pauschal .................... € 25,00
Abendzuschlag pauschal ............................. € 15,00

Arbeiten auf ausdrückliches Verlangen der Bauherrschaft außerhalb der Bürozeiten (Mo. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr)

Zuschlag auf das Stundenhonorar:

Vor Bürobeginn oder nach Büroschluss ............... + 15 %
Samstags ............................................................. + 25 %
Sonntags ............................................................. + 50 %


Alle Beträge brutto inklusive der gültigen Mehrwertsteuer. Honorare, die gesetzlichen Bestimmungen wie z.B. einer Honorarordnung unterliegen, werden nach diesen entsprechend abgerechnet.

Die Honorarsätze gelten ab 01.06.2018 bis auf weiteres.

Der Zeitaufwand für die Bauherrenberatertätigkeit (z.B. Beratungsgespräche im Regionalbüro oder vor Ort, telefonische objektbezogene Fachberatungen, Recherchen bei Baubehörden, Durchsicht von Bauunterlagen, Prüfungen von Bau- und Vertragsunterlagen, Objektkontrollen, Bauberichtserstellungen, Kommunikation mit Vertragspartnern des Bauherrn) wird in Minuten abgerechnet.

Ausnahme: Kurze Telefonate zur Terminabstimmung; diese bleiben unberechnet.

Nebenkosten (Porto, Telefon, Fax, Kopien) pauschal 5 % des Honorars.
Digitalfotos: Auswertung, Druck und Bearbeitung nach Zeitaufwand (Sekretariatskraft).

Nötige Fremdleistungen, z.B. materialtechnische Untersuchungen, behördliche Gebühren für Einsichtnahme, Lichtpausen, umfangreiche Kopierarbeiten usw.: Erstattung gegen Vorlage der Belege.





© VPB 2020, Berlin



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.



  Bauherrenberater

 Dipl.-Ing.
 Gregor Schönfelder