Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Pinneberg


Günter Kampe: Bauen nur mit fachmännischer Begleitung insbesondere bei Bauexperte Pinneberg

Bauexperte in Pinneberg

Bauexperte Pinneberg ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Pinneberg betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Bauexperte in Pinneberg. Außerdem sind wir in Pinneberg Bauexperten auf den Gebieten Kaufberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 0 41 01 / 3 96 99 88

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein geschulter Bauexperte ist dringend angeraten

Der Verband Privater Bauherren setzt sich seit 1976 für den Verbraucherschutz beim Häuserbau ein. Ein Bauexperte des Verbandes Privater Bauherren hat als unerlässlichsten Kanon eine grundsätzliche Arbeitsunabhängigkeit. Um diese Arbeits-Unabhängigkeit zu wahren, arbeitet kein Bauexperte des VPB aktiv am Bau eines Kunden, das er unterstützt. Um der vertrauensvollen und zuverlässigen Funktion gerecht werden zu können, bestehen für die Bauexperten des VPB streng definierte Arbeitsnormen. Diese sind eine deutliche Vertragsbasis zwischen dem Bauherren als Auftraggeber und dem Bauexperten als Auftragnehmer. Uns ist die professionelle und produktive Kooperation zwischen Bauherr und dem VPB-Bauexperten sehr elementar. Dadurch bekennt sich jeder Bauexperte des Verbandes Privater Bauherren vorbehaltlos zu unseren Arbeitsnormen.

VPB-Standesregeln.pdf

Ihr Bauexperte vom VPB ist Ihr Erfolgsfaktor bei Ihrem Bauvorhaben

Um sicher zu sein, dass ein Bauexperte des VPB immer den neuesten Wissensstand garantiert, überprüfen wir laufend, dass sich die Bauexperten fortwährend vielfältig fachspezifisch fortbilden. Vor allem hat jeder Bauexperte des Verbandes Privater Bauherren ohnedies über eine Fülle von Fachausbildungen und großen Spezialbauwissens. Desweiteren wurden in den letzten Jahren generelle Verband Privater Bauherren-Bauherrenberater-Fortbildungen zu nachstehenden Bauthemen organisiert:
- Analyse von Bestandsbauten
- Schadstoffe in Innenräumen
- Barrierefrei Bauen
- Altbausanierung
- Blower-Door-Tests
- Energieeinsparverordnung
- Brandschutzmaßnahmen
- Energiepass


Ein Bauexperte in unserem Regionalbüro steht für diese möglichen Leistungen, den Umfang bestimmen Sie: Prüfung des Bauvertrags, Wertgutachten von Immobilien, Beantwortung von technischen Fragen zum Bauvorhaben, Baubegleitung, Bauberatung bei Finanzierung, Födermittel, energetischen Fragen sowie Nachhaltigkeit, Beratung bei Streitigkeiten mit Baufirmen und Handwerkern, Begleitung bei der Bauabnahme, Aufdeckung von Baumängeln und die Baustellenkontrolle


Leben in und um Pinneberg

Hilfe für Bauherren in Pinneberg

Pinneberg ist die Kreisstadt des Kreises Pinneberg. Um und bei 42.000 Anwohner leben in Pinneberg auf einer Gesamtfläche von ungefähr 21 qkm. Der speziell als Wohnstadt begehrte Ort ist eine ausgesprochene Pendlerstadt. Von Pinneberg fährt man ins nahe Hamburg in zirka 20 Minuten. Aber nicht nur die Nachbarschaft zur Metropole macht Pinneberg attraktiv. Auch durch die hervorragende Infrastruktur wird aus der zur Metropolregion Hamburg zählenden Mittelstadt ein sinnvoller Ort zum Leben. Mehr als 100 Einzelhandelsgeschäfte, Restaurants und Shopping-Center werben im Stadtkern von Pinneberg um Besucher. Vor allem junge Familien mögen die ungemeinen Vorteile der Kreisstadt. Das Umland von Pinneberg lädt ebenfalls zu schönen Freizeit- und Sportmöglichkeiten ein.

Die Stadt liegt an den Flüssen Pinnau und Mühlenau. Zu Pinneberg zählen die Stadtteile Pinneberg Nord, Eggerstedt, Waldenau, Thesdorf und Quellenthal. Pinneberg ist über die S-Bahn-Linie 3 mit der Hansestadt Hamburg verbunden. Die Deutsche Bahn verkehrt im Nahverkehr zwischen Pinneberg und Hamburg. Mit dem Kraftfahrzeug erreicht man Pinneberg über die Autobahn A23. Die Kreisstadt hat gleich drei eigene Abfahrten. Trotz der geringen Entfernung zu Hamburg ist die Infrastruktur der Stadt Pinneberg sehr gut. Ein gutes und qualitativ beachtliches Bildungsangebot ist für die Stadt Pinneberg selbstverständlich. Alle geläufigen Schularten finden sich in der südholsteinischen Gemeinde in befriedigender Anzahl.

Der insbesondere als Wohnstatt beliebte Ort gilt als echte Pendlerstadt. Von Pinneberg fährt man ins dicht gelegene Hamburg in knapp 20 Minuten. Aber nicht nur die Nähe zur Metropole macht Pinneberg interessant. Auch durch die sehr gute Infrastruktur wird aus der zur Metropolregion Hamburg zählenden Stadt ein wunderbarer Platz zum Leben. Wir bemerken diese Details, um Ihnen deutlich zu machen, dass wir über gute Ortskenntnisse verfügen, weil wir in Pinneberg und Umgebung seit bereits einigen Jahren die Garantie für eine zuverlässige Ausführung aller gewünschten Arbeiten sind.

Das Wirtschaftsleben des Orts Pinneberg glänzt sich durch eine gute Mixtur von kleinen und mittelständischen Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Vorrangig sind Gewerbebetriebe aus den Branchen Industrie, Handwerk und Dienstleistung in Pinneberg beheimatet. die umliegende Natur von Pinneberg lädt zudem zu vielen Freizeitaktivitäten ein. Wanderungen und lange Fahrradtouren entlang der Pinnau sorgen für einen erholsamen Ausgleich zum Alltagsstress. Als Erholungsgebiete sind in Pinneberg insbesondere Forst Klövensteen sowie die Haseldorfer Marsch populär.

Wie in vielen Städten so wird auch in Pinneberg zurzeit viel Wohnraum erschlossen. Man findet daher etliche neue Bauviertel mit Wohnblocks, Doppelhäusern, Einfamilienhäusern, Mehrfamilienhäusern und Reihenhäusern, die sich durch Grunstücke mit Grünflächen auszeichnen.

Neubaugebiete in Pinneberg

In den Städten und größeren Gemeinden im Kreis Pinneberg stehen zur Zeit erschlossenes Bauland zur Verfügung bzw. wird in naher Zukunft erschlossen. Derzeitige Neubaumöglichkeiten finden sich z.B. ILO Park, An der Raa, Bevern, Parkstadt Eggerstedt, Baugebiet Voßmoor und Eggerstedt Kaserne. In den zurückliegenden Jahren Pinneberg eine offensive Bauplatzpolitik betrieben. Es gibt etliche gute Baugebiete sowohl im innerstädtischen Bereich als auch ausserhalb der Stadt. Besonders viele Neubaugebiete befinden sich in den äußeren Stadtviertel.Große Vorteile sind dabei nicht selten die Nähe zu Wald, Wiesen und Wasser, Spazierengehen in freier Natur. Vor allem für Familien mit Kindern sind solche Regionen sinnvoll. Stille Regionen gibt es z.B. in Wedel, Borstel-Hohenraden, Schenefeld, Prisdorf, Tangstedt und Kummerfeld.

Optimale Baubetreuung in Pinneberg

Das VPB Regionalbüro Pinneberg ist im Namen des Verband Privater Bauherren für die Bauherren im Raum Pinneberg, Kaltenkirchen, Itzehoe, Elmshorn, Quickborn, Heide und Halstenbek zuständig. Als Bauherrenberater steht Ihnen Dipl.-Ing. Günter Kampe zur Seite. Er hat eine langjährige Berufserfahrung als Architekt. Die aus seiner Tätigkeit als Architekt sowie den auch vom VPB vorgesehenen ständigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen geben ihm die Möglichkeit, anfallende Probleme beim Bau von Wohnraum oder Hauskauf qualifiziert zu bearbeiten, private Bauherren oder Hauskäufer fachlich umfassend zu beraten und sie vor ungünstigen Entscheidungen und Nachteilen zu bewahren. Seine bevorzugten Fachbereiche sind Bautechnische Vertragsberatung, Bauherrenberatung zur "regelgerechten" Baukonstruktion und Themen bezüglich der Baustoffkunde und Bauphysik. Dipl.-Ing. Günter Kampe ist Bausachverständiger für Schäden an Gebäuden.






Wir sind immer für Sie da und vor Ort!

Bauberater vor Ort
Beim Bauen in Pinneberg und Umgebung unterstützt Sie der "Verband Privater Bauherren" umfassend. Vereinbaren Sie eine kostenlose Erstberatung! Dabei erklären wir Ihnen, wie wir Ihnen im Einzelnen helfen können. Termine vereinbaren Sie bitte über:

VPB Regionalbüro Pinneberg
Dipl.-Ing. Architekt Günter Kampe
Pinneberger Strae 167
25474 Ellerbek
Telefon: 0 41 01 / 3 96 99 88
Telefax: 0 43 49 / 6 43 99 98
E-Mail: pinneberg@vpb.de





Unsere Leistungen nach Art und Ort:

Sachverständiger Einfamilienhaus KaltenkirchenBauabnahme Mehrfamilienhaus NeumünsterBaubegleitung RellingenGutachter Schimmelpilze Bad BramstedtBaubetreuung Brandschutz HalstenbekSachverständiger Kellersanierung Bad BramstedtBaugutachter Einfamilienhaus HalstenbekBaukontrolle RellingenBauabnahme Mehrfamilienhaus HusumBaugutachter Schimmelpilz Norderstedt-QuickbornBausachverständiger Reihenhaus Bad BramstedtBlower-Door-Test RellingenBauherrenberater ItzehoeThermografie Baugutachten Norderstedt-QuickbornBausachverständiger Nasse Wand HeideGutachter Neubau RellingenSachverständiger Nasser Keller HeideBaugutachten Kellerabdichtung WedelSchimmelsanierung Sachverständiger ItzehoeSachverständiger Kellersanierung PinnebergBausachverständiger WedelGutachter Doppelhaus ElmshornBauexperten PinnebergBrandschutz Bauinspektion WedelGutachter Neubaubegleitung WedelBausachverständige Bad BramstedtGutachter Mehrfamilienhaus HusumBaugutachter Nasse Wand RellingenBauherrenberater RellingenSachverständiger Kellerabdichtung RellingenBaugutachten Schimmelschaden HeideBaugutachter Eigentumswohnung ETW Bad BramstedtBaugutachter Doppelhaushälfte RellingenSachverständiger Kellerabdichtung HeideSachverständiger Thermografie PinnebergBausachverständiger Kellersanierung KaltenkirchenBauherrenberatung HusumGutachter Kellersanierung KaltenkirchenGutachter Doppelhaus ItzehoeGutachter Mehrfamilienhaus Heide


Informationen und Tipps für Bauherren:

Flammschutzmittel:
Flammschutzmittel gelten als gesundheitlich nicht unbedenklich. Sie lassen sich zum Beispiel in allerlei Holzlasuren nachweisen, in einigen Tapeten, in manchen Schallschutzplatten und Akustikdecken, aber auch in unterschiedlichen Teppichrücken, Schaumstoffmatratzen, Polstermöbeln, Fernsehgeräten, Monitoren, Videorekordern ebenso wie in Montageschäumen, die heute standardmäßig zum Ausschäumen von Hohlräumen am Bau Verwendung finden. Typische von Flammschutzmitteln hervorgerufene gesundheitliche Beschwerden sind z.B. Reizungen von Haut, Schleimhäuten und Atemwegen.

(Quelle ABC der Schadstoffe)





Mitglied werden

© VPB 2007-2022, Pinneberg



zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenverband Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.