Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

VPB Regionalbüro Potsdam

Baubegutachtung Potsdam

Baubegutachtung in Potsdam

Baubegutachtung in Potsdam ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Potsdam betreut Bauherren, Hausbesitzer oder Immobilienkäufer in allen Fragen rund um die Themen Hausbau, Gebäudesanierung, Immobilienkauf, Schadensbegutachtung und Baubegutachtung in Potsdam. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Energieberatung und Schadstoffe sowie barrierearmes Bauen. Rufen Sie uns am Besten gleich an:

Telefon: 03 31 / 98 22 25 38

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Baubegutachtung spart bares Geld

Das Thema Bauabnahme ist verhältnismäßig zahlreich Anlass für gerichtliche Auseinandersetzungen. Während Unternehmer speziell von Schlüsselfertighäusern zur übereilten Bauabnahme antreiben, dürfen sich Häuslekäufer aber niemals darauf einlassen. Der Bauherr sollte immer auf einen offiziellen Abnahmezeitpunkt zur Baubegutachtung unmittelbar auf dem Bauplatz bestehen, demzufolge auf einer sog. ordentlichen Bauabnahme.

Der Verband Privater Bauherren kennt erschütternde Beispiele, die beim Bauherr zu erheblichen Zusatzkosten geführt haben, allein weil es zu keiner regelmäßigen Baubegutachtung kam: Einmal wurde der Bauvertrag wegen Unstimmigkeiten gekündigt, eine offiziellen Bauabnahme damit hinfällig?. Beim abschließenden Gutachten als Ergebnis einer Baubegutachtung stellte der VPB-Bauexperte Schäden in Höhe von 88.000 EUR fest - bei reinen Baukosten in Höhe von 250.000 EUR. Noch krasser verlief es bei einem anderen Bauvorhaben: Da hatte ein Bauherr ein Haus samt mit einem Baugrundstück für rund 151.000 EUR gekauft. Bei der Baubegutachtung wurden Baumängel in einer Gesamthöhe von rund 157.000 EUR aufgedeckt. Die Preisen zur Baufehlerbeseitigung lagen daher sogar weit über den geschätzten Kosten für Haus und Grundstück.

Bei diesen Fällen liegt die Problematik früh beim Rohbau. Allein die ständige Baubegutachtung während der Bauphase sorgt dafür, dass Schäden prompt aufgespürt werden und demnach mit oft geringem Aufwand beseitigt werden können. Entdeckt ein Bauherr die Mängel zu spät, ist es meistens für eilige und kostengünstige Ausbesserungen zu spät. Bei der üblicherweise knappen Kalkulation von Bauprojekten, sind zahlreiche Bauunternehmer nicht dafür bekannt, umfangreiche Zahlungen für nachträgliche Arbeiten zu bezahlen. Das Ende vom Lied ist dann hin und wieder der Konkurs des Unternehmers. Dies zeigt, wie entscheidend eine ständige Baubegutachtung beim Bau eines Hauses für beide Vertragsseiten sein kann.


Baubegutachtung Potsdam

Bausachverständige für Immobilien in Potsdam

Seit vielen Jahren unterstützen wir Immobilienkäufer bei allen Problemen im Bereich Bauhandwerk und Immobilien. Sie leben in Potsdam und sind auf der Suche nach einem Bauberater für Ihren Immobilienkauf? Klasse, dann sind Sie beim Verband Privater Bauherren genau richtig. Besuchen Sie unsere Informationsseiten hier im Internet und machen Sie sich einen Eindruck von der Güte und der großen Vielfalt unserer Serviceleistungen.

Potsdam ist eine wunderbare Stadt zum Leben und Arbeiten. In Summe wohnen in Potsdam annähernd 162.000 Menschen auf einem Territorium von rund 188 km². Potsdam ist Hauptstadt des Bundeslandes Brandenburg. Schon länger wächst die Anzahl der Einwohner in Potsdam kontinuierlich. Was grundsätzlich eine positive Entwicklung ist, bringt jedoch auch manche Sorgen mit sich. So sollte es im Stadtgebiet bis 2035 Wohnraum für zirka 30 000 Einwohner mehr geben – denn dann soll die Zahl der Einwohner bei zirka 190 000 sein. Im nördlichen Bereich von Potsdam sollen in den nächsten Jahren der meiste Wihnraum entstehen. Ein Teil der Roten Kasernen in Nedlitz wurde z.B. bereits zu Wohneinheiten umgebaut. Auch in den weiter entfernten Ortsteilen wird gebaut. 94 Häuser sollen in der Florastraße und Zum Weizenhof in Bornim errichtet werden. Neue Baugebiete gibt es in Jungfernsee, im Villenpark Groß Glienicke, Babelsberg und bei der aufgegebenen Bundeswehrkaserne in Krampnitz. Ebenso existieren in der gesamten Region Potsdam immer wieder Baulücken und einzelne Grundstücke, die für den Bau von Einfamiliemhäusern ideal und sogar auch noch für junge Familien finanzierbar sind. Eine Übersicht der Bebauungspläne finden Sie hier:
» Bebauungspläne Potsdam


Der VPB in Potsdam

Sie planen einen Hausbau in Potsdam und brauchen eine besondere Fachberatung, dann wenden Sie sich vertrauensvoll an uns. Unser Team von Bausachverständigen verfügt über langjährige Berufserfahrung. Die aus den vom VPB vorgesehenen ständigen Fortbildungen gewonnenen Erfahrungen versetzten uns in die Lage, sämtliche anfallenden Probleme beim Hausbau oder Hauskauf fachgerecht anzugehen. Private Bauherren oder Immobilienkäufer in Potsdam werden von uns fachlich umfassend beraten und so vor ungünstigen Entscheidungen und Nachteilen geschütz.



Seitenanfang von Baubegutachtung Potsdam


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Baubegutachtung nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baubegutachtung für den Ort Potsdam gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.


  Leiter des
  Regionalbüros

 Dipl.-Ing.
 Martin Eckardt