Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiWohnungskauf

Bauvertragsrecht


Bauvertragsrecht Am 1. Januar 2018 ist das neue Bauvertragsrecht in Kraft getreten. Es gilt für alle Bauverträge, die ab diesem Zeitpunkt geschlossen werden. Der Verband Privater Bauherren (VPB) erläutert die Besonderheiten des Bauvertragsrechts. Lesen mehr dazu hier:

» FAQs zum Bauvertragsrecht
» Gesetzliche Regelung Bauvertragsrecht




Download Broschüre "Neues Bauvertragsrecht"

Info Neues BauvertragsrechtDie Broschüre "Neues Bauvertragsrecht – Informationen für Verbraucherbauherren" können Bauherren und Käufer hier kostenlos im pdf-Format herunterladen. Sie wurde von VPB und BMJV herausgegeben. Interessierte können die Broschüre auch als gedruckte Ausgabe beim jeweiligen VPB-Regionalbüro - nach vorheriger Terminvereinbarung! - abholen.

» Bauvertragsrecht_Information-fuer-Verbraucherbauherren.pdf
   (2,83 MB)




VPB-Ratgeber

BauvertragsrechtDer VPB hat auch zum Bauvertragsrecht verschiedene Bauherren-Ratgeber zusammengestellt. Sie können sie hier kostenlos im PDF-Format herunterlagen. Erfahren Sie mehr zum Thema:

Bauabnahme: » VPB-Ratgeber_Bauabnahme.pdf
   (89 KB)

Baubeschreibung: » VPB-Ratgeber_Neues-Bauvertragsrecht-Baubeschreibung.pdf
   (89 KB)

Kauf beim Bauträger: » VPB-Ratgeber_Kaufen-beim-Bautraeger.pdf
   (54 KB)

Bauträgervertrag: » VPB-Ratgeber_Bautraegervertrag.pdf
   (73 KB)

Bauunterlagen: » VPB-Ratgeber_Bauunterlagen.pdf
   (117 KB)




VPB-Wissen für Sie rund um das Bauvertragsrecht

Baubeschreibung: Bauherren haben Recht auf Baubeschreibung

Bauträgerverträge: Bauherren haben beim Bauträgervertrag Verbraucherrechte

Bauabnahme: Abnahme mit eigenen Sachverständigen vorbereiten

Einzugstermin: Baufirmen legen Einzugstermin in der Regel nicht fest




Bisherige Pressemitteilungen des VPB zum Thema Bauvertragsrecht


Neues Bauvertragsrecht:
  VPB und Justizministerium geben Informationsbroschüre für Baulaien heraus


Erste Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht - Teil 6:
  VPB rät: Bauverträge auch auf Sicherheitsleistungen hin prüfen lassen


Erste Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht - Teil 5:
  VPB: Baufirmen geben nicht automatisch alle nötigen Bauunterlagen heraus


Erste Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht - Teil 4:
  VPB: Baufirmen unterlaufen Angaben zur Bauzeit im Kleingedruckten


Erste Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht - Teil 3:
  VPB stellt klar: Bauherren müssen bei Widerruf allenfalls Wertersatz leisten, nicht mehr


Erste Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht - Teil 2:
  VPB warnt vor stillschweigend geänderten Baubeschreibungen


Erste Erfahrungen mit dem neuen Bauvertragsrecht - Teil 1:
  VPB: Veraltete und falsche Vertragsmuster ignorieren Verbraucherrechte


Baufirmen hebeln neue Verbraucherrechte aus -
  VPB legt Ratgeber zur Baubeschreibung vor


VPB erläutert Bauvertragsrecht (8):
  Bauherren müssen Abnahmetermine und Zustandsfeststellungen ernst nehmen


VPB erläutert Bauvertragsrecht (7):
  Architektenvertrag klärt Pflichten und Rechte


VPB erläutert Bauvertragsrecht (6):
  Bauherren haben nun auch beim Bauträgervertrag ein Recht auf die eigenen Bauunterlagen


VPB erläutert Bauvertragsrecht (5):
  Einseitiges Anordnungsrecht nichts für private Bauherren


VPB erläutert Bauvertragsrecht (4):
  Ab 2018 haben Bauherren das Recht auf die Herausgabe von Bauunterlagen


VPB erläutert Bauvertragsrecht (3):
  Abschlagszahlungsraten werden auf maximal 90 Prozent begrenzt


VPB erläutert Bauvertragsrecht (2):
  Bauherren sollten Widerrufsrecht nur im Notfall wahrnehmen


VPB erläutert Bauvertragsrecht (1):
  Ab 2018 haben Bauherren das Recht auf eine konkrete Baubeschreibung




VPB informiert zum neuen Bauvertragsrecht:
  Anspruch auf Herausgabe der Bauunterlagen kommt 2018


Endlich mehr Verbraucherschutz auf dem Bau:
  Bundestag setzt VPB-Empfehlungen im neuen Bauvertragsrecht um




Gesetzliche Regelung Bauvertragsrecht


Das neue Bauvertragsrecht: §§ 631 - 650v BGB

Vorschriften Verbraucherbauvertrag und deren Unabdingbarkeit: §§ 650i - 650o BGB

Informationspflichten beim Verbraucherbauvertrag: Art. 249 EGBGB




Zu weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das zuständige VPB-Büro in Ihrer Region: Berater finden.



VPB
© VPB 2020, BerlinVerbraucherschutz am Bau zur HomepageBauherrenverbandImpressumBauberatung DatenschutzBauherrenschutz Zum Seitenanfang

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.