Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Emsland

Baugutachter Emsland

Baugutachter in Emsland

Baugutachter in Emsland ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Emsland betreut Bauherren, Immobilienbesitzer oder Wohnungskäufer bei allen Problemen rund um die Themen Häuserneubau, Immobiliensanierung, Wohnungskauf, Bauschadenfeststellung und Baugutachter in Emsland. Außerdem sind wir Experten auf den Gebieten Schimmelsanierung, Schadstoffe, barrierearmes Bauen und Energieberatung. Rufen Sie uns am Besten sofort an:

Telefon: 0 59 31 / 8 82 78 82

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Ein professioneller Baugutachter hilft jedem Bauherren

Gerade wer eine ältere Immobilie erwerben möchte, darf sich nicht nur auf den äußeren Schein des Hauses verlassen. Selbst zwei Besichtigungen reichen da nur aus, um den Bauzustand des Altbaus definitiv bewerten zu können. Als Nichtfachmann ist das Risiko| viel zu hoch, selbst ganz oft folgenschwere Baufehler zu ignorieren. Deshalb empfiehlt der Verband Privater Bauherren vor der Unterschrift des Vertrages die alte Immobilie durch einen unabhängigen Baugutachter checken zu lassen. Einzig ein Baugutachter kann nach sorgfältiger Prüfung beurteilen, ob eine Immobilie seinen Preis wirklich wert ist oder eben nicht.

Zahlreiche Immobilienkäufer befürchten hohe Rechnungen bei einem Baugutachter. Dabei ist die Besorgnis völlig unberechtigt. Wer ein Hausgutachten bei einem Bauberater des Verbandes Privater Bauherren in Auftrag gibt, darf für die gewissenhafte Begutachtung seines Domizils im Durchschnitt mit drei Stunden und in nicht mehr als 500 EUR rechnen. Dies ist allerdings optimal genutztes Geld, wenn demnach kostspielige Fehlkäufe umschifft werden können.

Verzichtet der Häuslekäufer auf ein verlässliches Baugutachten seines Hauses, muss er erfahrungsgemäß immer mit später auftauchenden Makeln und unter Umständen immensen Kosten für die dringende Wiederherstellung rechnen. Die Erfahrung zeigt, dass allerorts immer irgendetwas im Argen liegt, was dem Nichtfachmann entgeht, ein Baugutachter aber als Hinweis auf denkbare Baumängel zu deuten versteht. Seien es Putzverfärbungen, komische Gerüche, abgenutzte Öfen, Feuchtigkeit am Fenster, Ecken mit faltigen Tapeten oder wo die Farbe abblättert, Zugerscheinungen oder eigenartiges Holzmehl unter den Dachsparren. Hinter solchen Details können sich schwerwiegende Baumängel tarnen, wie beispielsweise faule Abdichtungen, kaputte Rohrleitungen, Hausschwamm und Schädlinge oder wasserdurchlässige Dämmstoffe.


Baugutachter Emsland

Fachkundige Bauberatung für Wohnungs- und Eigenheimbesitzer in Emsland

Der Landkreis Emsland in Niedersachsen ist mit seinen rund 2.880 Quadratkilometern Fläche der zweitgrößte Kreis Deutschlands. Das Emsland war bis zum 6. Dezember 1993 sogar der flächenmäßig größte Landkreis, wurde dann aber vom neu geschaffenen brandenburgischen Kreis Uckermark übertroffen. Das Emsland hat seinen Namen nach dem ihn durchquerenden Fluss Ems.

Das Emsland hat eine maximale Nord-Süd-Ausdehnung von 93 km und eine Ost-West-Ausdehnung von 56 km. Überwiegend ist das Emsland ein Flachland zwischen 20 und 35 m Seehöhe. Größere Erhebungen gibt es nur im Nordosten und Südosten. Der Landkreis Emsland liegt im Westen Niedersachsens, er grenzt im Norden an den Kreis Leer in Ostfriesland, im Osten an den Landkreis Cloppenburg und an den Kreis Osnabrück, im Süden an den Kreis Steinfurt im westfälischen Münsterland und im Westen an den Landkreis Grafschaft Bentheim sowie an die niederländischen Provinzen Drenthe und Groningen.

Der Landkreise wird zum Beispiel für Statistiken in Emsland-Nord, Emsland-Mitte und Emsland-Süd aufgeteilt. Die Bevölkerungszahlen im Emsland stiegen seit seiner Gründung 1977 von zirka 237.000 auf nunmehr mehr als 310.000 Einwohnern. Mit einer Bevölkerungsdichte von 107 Einwohnern pro Quadratkilometer gehörte das Emsland in Jahre 2005 zu den dünnstbesiedelten Regionen in Deutschland. Der Kreis ist stark katholisch geprägt. Der Anteil der Katholiken an der Gesamtbevölkerung beträgt zurzeit zirka 80 %. Der Landkreis Emsland weist eine hohe Geburtenrate auf.

Städte und Gemeinden im Emsland
Stadtrechte haben folgende Kommunen: Haren (Ems), Haselünne, Freren, Lingen (Ems), Meppen (Kreisstadt) und Papenburg. Einheitsgemeinden im Kreis Emsland sind Emsbüren, Geeste, Stadt Haren (Ems), Stadt Haselünne, Stadt Lingen (Ems), Stadt und Selbständige Gemeinde Meppen, Stadt und Selbständige Gemeinde Papenburg, Rhede (Ems), Salzbergen und Twist. Zu den Samtgemeinden gehören Dörpen, Lathen, Sögel, Freren, Lengerich, Spelle, Herzlake, Nordhümmling und Werlte.

VPB Regionalbüro Emsland

Das Beratungszentrum Emsland des Verbandes Privater Bauherren e.V. (VPB) wird von Dipl.-Ing. Johannes Deeters geleitet. Er betreut mit seinem VPB-Beratungsbüro Mitglieder und Interessenten aus dem Kreis Emsland, dem südlichen Ostfriesland, der Niedergrafschaft (Landkreis Grafschaft Bentheim), dem nördlichen Landkreis Osnabrück und dem Landkreis Cloppenburg, vor allem die Postleitzahlenbereiche 49600 bis 49849 und 26760 bis 26909.

Der Verband Privater Bauherren ist eine unabhängige, bundesweit tätige Verbraucherschutzgemeinschaft. Ihre Mitarbeiter in den Regionalbüros beraten und betreuen Mitglieder in allen technischen Fragen des Grunderwerbs, des Kaufs von Alt- und Neubauten und des Bauens allgemein. Zu den klassischen Leistungen der VPB-Baufachleute zählen zum Beispiel baufachliche Beratungen beim Abschluss des Kaufvertrages, bei der Mängelerkennung und -beseitigung, ferner die Kontrolle des gesamten Bauverlaufs, aller Termine und der Abrechnungen.

Johannes Deeters ist selbstständiger Bauingenieur, beratender Ingenieur und Mitglied der Ingenieurkammer Niedersachsen sowie freier Sachverständiger für Schäden an Gebäuden. Zu seinen speziellen Fachgebieten zählen zum Beispiel die Baubegleitende Qualitätskontrolle (BQÜ), die Beurteilung von Bauverträgen in technischer Hinsicht, die Terminüberwachung, Baukostenkontrolle sowie Fragen der Gewährleistung. Außerdem zählen die Ermittlung und Bewertung von Baufehlern und Bauschäden zu Johannes Deeters’ Aufgaben, ebenso thermografische Untersuchungen zur Feststellung und Analyse von Wärmebrücken, Feuchtigkeitsproblemen und Leckagen der luftdichten Gebäudehülle (BlowerDoor-Test), des weiteren die Bewertung von bebauten und unbebauten Grundstücken.



 
Seitenanfang von Baugutachter Emsland


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Baugutachter nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baugutachter für den Ort Emsland gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

 Dipl.-Ing.
 Johannes Deeters