Ihr persönliches Kennwort finden Sie in der aktuellen Mitgliederzeitschrift

Über uns
Berater finden

ServiceInfo
NeubauAltbauSchadstoffeEnergieBarrierefreiEigentumswohnung

VPB Regionalbüro Bautzen

Baubegleitung Bautzen

Baubegleitung in Bautzen

Baubegleitung in Bautzen ist Ihr Thema? Unser Regionalbüro für die Region Bautzen betreut Hausbesitzer, Bauherren oder Käufer einer Immobilie bei allen Problemen in den Bereichen Hausneubau, Immobilienkauf, Gebäudesanierung, Bauschadensermittlung und Baubegleitung in Bautzen. Außerdem sind wir Fachleute auf den Gebieten Energieberatung, Schimmelsanierung, barrierearmes Bauen und Schadstoffe. Rufen Sie einfach an:

Telefon: 03 59 37 / 88 97 31

oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Vertrauen Sie unserer Erfahrung und unserem starken Netzwerk.


Baubegleitung mit den Experten vom VPB

Einige Bauherren wundern sich: "Baubegleitung, ist das wirklich nötig"? Es ist aber inzwischen bekannt, dass eine Baubegleitung bzw. Bauherrenberatung lediglich dann intensiv und vorteilhaft kann, wenn man sich möglichst früh, demnach frühzeitig bei den Vorüberlegungen, an unabhängige Bauexperte wendet. Bau- oder Kaufvertrag und speziell Bau- und Leistungsbeschreibung sind wichtige Grundlagen bei der Realisierung des lang gehegten Wunsches. Der Bauherrenberater prüft den Bauleistungsvertrag in technischer Hinsicht.

Darüber hinaus ist in vielen Fällen eine juristische Prüfung sinnvoll. Die Sachverständigen kooperieren hierfür mit Anwälten. Trotzdem muss freilich außerdem bei der technischen Überprüfung erörtert werden, ob dem Bauleistungsvertrag ein verbraucherfreundlicher Rechnungsplan zugrunde liegt. Außerdem beim Bauen gilt: Erst die Arbeit, dann das Geld. Weiter muss sicher gestellt werden, dass ein sicherer Zeitplan abgemacht wird. Selbstverständlich wird der Bauexperte hier außerdem Verbesserungsvorschläge machen. Der Bauherr muss sich darüber sicher sein, dass es sich bei den angebotenen Bauleistungen häufig um "Minimalleistungen" handelt, die zweifellos - gegen Mehrkosten nachgebessert werden können. Demzufolge schaut der Bauherrenberater oder Baugutachter außerdem darauf, dass die Bauanträge sich möglichst kostenneutral realisieren lassen.

Die Baubegleitung endet aber nicht bei den vertragstechnischen Durchsichten. Innerhalb der Bauzeit wird ein Bauexperte unzählige dem Bauplatz zu finden sein, nämlich immer dann, wenn bestimmte wichtige Bauabschnitte abgeschlossen sind. Bei einem normalen unterkellerten Eigenheim in herkömmlicher Massivbauweise haben sich folgende Baukontrollabschnitte als gut erwiesen: Die erste Begutachtung nach Erbauung des Kellers und Beendigung der Außenwandisolierung (am besten noch ohne Perimeterdämmung) und Dränleitungen vor dem Hinterfüllen der Arbeitsräume. Die 2. Baubegutachtung nach Fertigstellung des Rohbaus mit eingedecktem Dach. Die dritte Kontrolle nach Fertigstellung der Rohinstallation von der Heizungsanlage, Sanitäranlage, Elektroanlage, vor den Vormauerungen und den Putzarbeiten. Die vierte und letzte Bauüberprüfung vor der "Endabnahme" ist vor Fertigstellung des Estrichs durchzuführen.


Baubegleitung Bautzen

Fachkundige Hilfestellungen für Bauherren in Bautzen

Bautzen ist eine Kreisstadt in Ostsachsen. Die Stadt Bautzen liegt an der Spree und ist Kreissitz des nach ihr benannten Landkreises Bautzen. Mit zirka 41.000 Einwohnern ist Bautzen zugleich die größte Stadt des Kreises.

Bautzen liegt zirka 50 km östlich von Dresden am Übergang des Lausitzer Berglandes in das Tiefland nördlich im Naturraum des Oberlausitzer Gefildes. Nördlich der Stadt liegt die 1974 gebaute Talsperre Bautzen, an der auch heute noch ständig Baumaßnahmen zur Modernisierung und Aktualisierung des Hochwasserschutzes durchgeführt werden. An ihrer Stelle waren früher die Dörfer Malsitz und Nimschütz im Spreetal gelegen. Circa 8 km im Süden der Stadt tritt die Spree zwischen dem Drohmberg im Osten und dem Mönchswalder Berg im Westen aus dem Lausitzer Bergland hervor. An die Stadt grenzen im Norden Radibor, Großdubrau und Malschwitz, im Osten Kubschütz, im Süden Großpostwitz, Obergurig und Doberschau-Gaußig und im Westen Göda an. Alle angrenzenden Gemeinden gehören zum Kreis Bautzen.

Bebaubare Grundstücke werden in allen Gemeinden und Städten des Landkreises angeboten, so dass für Bauwillige ein flächendeckendes Netz von attraktiven Baustellen vorhanden ist. Bauplätze in der Heide- und Teichlandschaft der Oberlausitz und im Oberland bieten vielfältige Baumöglichkeiten. Die Grundstückspreise für ländliche Baustellen sind aus diesen Gründen auch weit gefächert und lagen Anfang 2011 zwischen über 25,00 und 45,00 Euro pro m² Baufläche.



 
Seitenanfang von Baubegleitung Bautzen


VPB

© VPB 2019 Diese Seite drucken Baubegleitung nach oben

Die Inhalte dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, insbesondere die der Vervielfältigung, der Übersetzung und der Verwendung in elektronischen bzw. mechanischen Systemen behält sich der Urheber vor. Eine Nutzung der Texte bedarf unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung.

Der VPB bietet bundesweit Hilfe für Bauherren an. Wenn Sie nach dem Thema Baubegleitung für den Ort Bautzen gesucht haben, dann sind Sie beim VPB richtig. Weitere Themen sind Bauvertragsberatung, Baukontrolle, Baubesichtigung und Bauabnahme.

Der VPB hilft bei Pfusch am Bau und steht für Verbraucherschutz Bauen.

  Leiter des
  Regionalbüros

  Dipl.-Ing.
  Matthias Döring